+ + +   Die aufgrund extremer Witterungsbedingungen am 15.02.2021 abgesagte Gemeinderatssitzung wird am 24.02.2021 um 19.30 Uhr in der Sch├╝tzenhalle in Tostedt nachgeholt.   + + +   
Inhalt

11.02.2021

B├╝rgerservice

Das Gro├če Everstorfer Moor bekommt wieder nasse F├╝├če

Untere Naturschutzbeh├Ârde des Landkreises Harburg renaturiert Gebiet bei Heidenau / Wichtiger Beitrag zum Klima- und Artenschutz

Moor Renaturierung

Jahrhundertelang waren Moore f├╝r die Menschen nur schauriges ├ľdland, unheimlich, lebensfeindlich und ein wenig mystisch. Voller Nebelschwaden und Gefahr. ├ťber Jahrhunderte eroberten die Menschen die Gebiete, nutzten den Torf beispielsweise als Brennmaterial und legten die Moore trocken. Aus heutiger Sicht eine fatale Entwicklung. Denn inzwischen ist klar: Moore spielen als effektive Kohlenstoffspeicher eine wichtige Rolle beim Klimaschutz. Doch damit sie diese Funktion ├╝bernehmen k├Ânnen, m├╝ssen sie wieder ÔÇ×nasse F├╝├čeÔÇť bekommen und renaturiert werden. Genau das passiert jetzt im Gro├čen Everstorfer Moor bei Heidenau: Im Auftrag der Unteren Naturschutzbeh├Ârde des Landkreises Harburg finden entsprechende Arbeiten statt.

11.02.2021

B├╝rgerservice

Mehr Impfstoff f├╝r den Landkreis Harburg

Bis Ende M├Ąrz k├Ânnen weitere 8.000 ├╝ber 80j├Ąhrige einen Termin in den Impfzentren Buchholz und Winsen erhalten

PlatzhalterPNG

Nach dem erfolgreichen Start der Impfungen in den beiden Impfzentren Buchholz und Winsen hat der Landkreis Harburg nun verbindliche Zusagen ├╝ber die Lieferung weiterer Impfstoffdosen. Nach Auskunft des Landes Niedersachsen erhalten beide Zentren von 17. Februar bis Ende M├Ąrz insgesamt 8.000 weitere Impfdosen von Biontech beziehungsweise Moderna. Damit k├Ânnen nun weitere 8.000 Termine f├╝r die Erstimpfung ├╝ber 80j├Ąhriger aus dem Landkreis Harburg angeboten werden. Die Termine wurden gestern in der zentralen Buchungsplattform freigeschaltet und werden nun ├╝ber die Impfhotline, das Impfportal und die Warteliste des Landes Niedersachsen vergeben.

10.02.2021

B├╝rgerservice

Kreisweiter Schulausfall: Wie der Landkreis dar├╝ber entscheidet und informiert

Winterliche Stra├čenverh├Ąltnisse im S├╝den des Kreises f├╝hrten zum Schulausfall am 8. Februar 2021 ÔÇô Absage des Sch├╝lerverkehrs kann immer nur f├╝r das gesamte Kreisgebiet erfolgen

Schulausfall im Landkreis Harburg

Schneef├Ąlle und Schneeverwehungen am Wochenende insbesondere im S├╝den des Landkreises Harburg haben am heutigen Montag, 8. Februar 2021, zu einer kreisweiten Absage des Sch├╝lerverkehrs und damit des Pr├Ąsenzunterrichts an allen Schulen im Landkreis Harburg gef├╝hrt. Mittlerweile hat sich die Wetterlage wieder beruhigt. Sollte es dennoch erneut zu einem Schulausfall im Landkreis Harburg kommen, kommuniziert die Kreisverwaltung diesen per Push-Meldung mit der B├╝rgerwarn- und Informationsapp BIWAPP, im Radio, auf seiner Homepage sowie ├╝ber die Social-Media-Kan├Ąle des Landkreises.

26.01.2021

B├╝rgerservice

Elektromobilit├Ąt auf dem Vormarsch

Der Landkreis Harburg informiert ├╝ber die verschiedenen F├Ârderprogramme zur St├Ąrkung der Elektromobilit├Ąt f├╝r Privatleute und Unternehmen

E-Mobilit├Ąt_KBA

Gute Nachrichten zur Entwicklung der Elektromobilit├Ąt: Das Kraftfahrtbundesamt hat k├╝rzlich die neuen Zahlen f├╝r Fahrzeug-Neuzulassungen vorgestellt. Besonders deutlich wurde dabei der Trend zur Zulassung von immer mehr Elektrofahrzeugen. Bundesweit waren dies allein im Dezember 43.671 rein elektrisch betriebene Fahrzeuge mit einem Anteil von 14 Prozent. Die Ver├Ąnderungen der Neuzulassungen von Januar bis Dezember 2020 gegen├╝ber Januar bis Dezember 2019 betragen 206,8 Prozent, besonders sprunghaft ist der Anstieg bei den Plug-In-Hybrid-Fahrzeugen mit 342,1 Prozent!

26.01.2021

B├╝rgerservice

Niedersachsenweiter Impfstoff-Engpass: Impfstart in den Impfzentren verz├Âgert sich

Impfstofflieferungen des Landes an die Kreisverwaltung reichen derzeit nicht aus, um zeitnah Impftermine vergeben zu k├Ânnen ÔÇô Zweitimpfungen in den Alten- und Pflegeheimen sollen bis Anfang M├Ąrz abgeschlossen werden

Impfzentrum_Stadthalle_Winsen

Die beiden Corona-Impfzentren des Landkreises Harburg sind seit Mitte Dezember einsatzbereit, das Impfpersonal von DRK und Johannitern steht l├Ąngst ungeduldig in den Startl├Âchern. Trotzdem k├Ânnen die Impfungen in den Zentren nicht wie geplant Anfang Februar starten. Grund ist ein landesweiter Impfstoff-Engpass. Das nieders├Ąchsische Sozialministerium hat dem Landkreis Harburg mitgeteilt, dass er ÔÇô wie andere Landkreise in der Region ÔÇô nicht gen├╝gend Impfstoff erh├Ąlt, um die Impfungen in der Sch├╝tzenhalle Buchholz und der Stadthalle Winsen zeitnah aufnehmen zu k├Ânnen. Die Terminvergabe wird landesweit am zwar am 28. Januar starten. Da jedoch nur Termine f├╝r Zentren vergeben werden, die ausreichend Impfstoff erhalten haben, k├Ânnen Termine f├╝r die Impfzentren in Buchholz und Winsen dann noch nicht gebucht werden.

05.01.2021

B├╝rgerservice

Radschnellweg: Jetzt haben die B├╝rger das Wort

Landkreis Harburg l├Ądt zum ├Âffentlichen digitalen B├╝rgerworkshop f├╝r die Route TostedtÔÇôBuchholzÔÇôHamburg am 21. Januar ein / Planer stellen Trassenvarianten vor

Radschnellweg Metropolregion

Raus aus dem Auto, rauf aufs Rad ÔÇô und ab in Richtung Hamburg: Radfahren in der Metropolregion Hamburg und im Landkreis Harburg wird k├╝nftig noch attraktiver. Radschnellwege sollen gr├Â├čere Entfernungen erschlie├čen und besonders Pendler zum Umsteigen motivieren. F├╝r die Planung eines Radschnellweges von Tostedt ├╝ber Buchholz nach Hamburg sind nun die B├╝rgerinnen und B├╝rger mit ihren Ideen und W├╝nschen gefragt.

Zum Archiv >>
zur├╝ck

Infospalte

Termine SG Tostedt

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Regionale Termine